Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kurse:hygiene_corona

Hände waschen

Coronazeit mit Hygiene- und Abstandsregelungen

Bitte aufmerksam lesen, deine Kenntnisnahme ist bei einer Kursbuchung von dir zu bestätigen und wir erwarten das Einhalten dieser Regeln bei einem Besuch unseres Zentrums.


Damit du richtig ankommst, hier ein kleines Video, wie es im Yogazentrum sein wird.

Geänderte Kurszeiten:

Ab sofort liegen zwischen zwei Kursen immer 30 Minuten Pause. Das ermöglicht einen sicheren Teilnehmerwechsel vor und nach den Kursen. Wir nutzen die längere Pause, um den Raum gut durchzulüften, sowie die Kontaktflächen zu desinifizieren.

Vor deinem Kurs:

Bleibe dem Unterricht fern, wenn du an Symptomen wie Husten, Schnupfen oder Atemwegsinfektionen leidest und bitte so lange, bis alle Symptome wieder verschwunden sind.

Melde dich für deinen Kurs und jede Stunde, die du tauschst oder nachholst über das Online-Buchungs-System an. Damit vermeiden wir eine Überbelegung in den Kursen (max. 11 TN + 1 Yogalehrer). Bitte gib deinen Platz auch über Internet wieder frei, wenn du mal nicht kannst. Nur angemeldete Personen dürfen die Räume betreten. Wir erfassen deine Teilnahme auf unseren Anwesenheitslisten.

Die Bezahlung der Kurse ist derzeit nur bargeldlos möglich. Dazu wird dir nach deiner Kursbuchung (bei Kursstart) über das Anmeldesystem eine Rechnung angezeigt.

Mit deiner Anmeldung für den jetzt laufenden Kurstermin und deinem persönlichen Erscheinen gibst du gleichzeitig dein Einverständnis, dass deine Daten im Falle einer Infektion eines anderen Teilnehmers an das Gesundheitsamt weitergeleitet werden dürfen (um Infektionsketten nachvollziehen zu können).

Sei pünktlich aber frühestens 10 Minuten vor Kursbeginn da und warte vor dem Gebäude, bis du entweder vom Lehrer hereingebeten wirst oder das grüne Hinweisschild siehst, welches dir anzeigt, dass du eintreten kannst. Ein rotes Schild bedeutet, dass du noch warten musst (länger als 10 Minuten vor dem Kurs) oder zu spät bist und leider nicht mehr eingelassen werden kannst.

Komme bitte bereits umgezogen zum Yoga.

Bringe deine eigene Matte und ggf. Hilfsmittel v.a. zum Sitzen (Block, Bolster, Decke) mit. Die Hilfsmittel des Zentrums können vorerst nicht verwendet werden.

Beim Betreten des Zentrums:

Das Gebäude muss mit mit einer Mund- Nasen-Abdeckung betreten werden. Die “Maske” kannst Du auf deiner Yogamatte wieder ablegen.

Vermeide Körperkontakt wie z. B. Umarmung zur Begrüßung und Verabschiedung.

Halte den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen wo immer möglich ein – nicht nur im Kursraum, sondern auch außerhalb des Zentrums, beim Betreten und Verlassen der Räume. Beachte Markierungen und Aushänge.

Der Flur und der Aufenthaltsraum dienen ausschließlich zur Verwahrung von Schuhen, Für Jacken und Taschen stehen die Stühle im Flur und hinteren Raum bereit. Halte dich in allen Außen-Räumen nur kurz und mit notwendigem Abstand zu Anderen auf.

Wir empfehlen dir vor Stundenbeginn das gründliche Händewaschen mit Seife (30 sec.). Nutze die im WC und in der Küche bereitliegenden Papiertrockentücher. Desinfektionsmittel stehen nicht bereit. Wenn du diese verwenden möchtest, bitte selbst mitbringen. Anschließend begibst du dich bitte zu deinem Yogaplatz.

Im Kursraum:

Die Plätze für die Matten sind gekennzeichnet, rolle deine Matte innerhalb der Markierung aus, so haben wir einen Mindestabstand von 2,00 m beim Üben. Bitte fülle dabei den Raum von hinten nach vorne auf, bringe nur das Material in den Raum mit, was du in der Stunde unbedingt benötigst.

Trage deinen Mund-Nasen-Schutz solange, bis du auf deiner Matte angekommen bist. Setze bei Verlassen der Matte diesen wieder auf (auch bei Toillettengang)

Wir unterrichten von unserer Matte aus und werden ausschließlich verbale Anleitungen und Korrekturen/Unterstützungen geben.

Wir sorgen für eine gute Belüftung des Raumes (eventuell warme Kleidung mitbringen) während des Kurses.

Nach deinem Kurs:

Nach dem Unterricht setze bitte deine “Maske” wieder auf und verlasse zügig das Yogazentrum, damit der darauffolgende Kurs pünktlich eingelassen werden kann und wir in der Zwischenzeit Hygienemaßnahmen walten lassen können. Auch wenn du an zwei Kursen teilnehmen möchtest, musst du in der Zwischenzeit das Zentrum verlassen.

Fragen an uns:

Natürlich stehen wir dir für Fragen zur Verfügung. Dennoch müssen wir aufgrund der aktuellen Lage darauf hinweisen, dass wir nur kurze Gesprächsmöglichkeiten innerhalb des Zentrums und des laufenden Unterrichtsbetriebes derzeit leisten können. Daher kontaktiere uns doch besser über 03675 401987 oder per Mail an info(at)yogasonneberg.de.


Wir wünschen uns, dass wir alle gesund durch diese Krise hindurch kommen. Daher nehmt alle aufeinander Rücksicht und seid daran interessiert, den Kursbetrieb mit uns zusammen so sicher wie möglich zu gestalten. Gemeinsam wollen wir wieder schöne Stunden auf unserer Yogamatte erleben. Mit vereinter Kraft wollen wir zurückfinden zu einer gesunden und erfüllenden Yogapraxis.

Solltest du Fragen zu unseren Hygiene- und Abstandsregeln haben, so kannst du dich jederzeit an uns wenden. Wir werden dir deine Fragen gerne beantworten.

Ändern sich die gesetzlichen Bestimmungen, werden wir unsere Regeln entsprechend dahingehend anpassen.

Aktueller Stand: 05.06.2020


zurück nach oben ...

kurse/hygiene_corona.txt · Zuletzt geändert: 2021/01/05 11:23 von birgit